Wie ich einen behaglich warmen Kachelofen gebaut habe für wenig Geld und wie Sie das auch können !

Lieber Selbstbauer,

alle lachten als Sie von meiner Idee hörten, aber Sie staunten nicht schlecht als Sie vor dem fertigen Kachelofen standen.

Wenn Sie einen kuschelig warmen Kachelofen als Laie selbst bauen, viel Geld damit sparen und ihre Familie glücklich machen wollen, dann werden dies wohl die wertvollsten Informationen sein, die Sie seit langem gehört haben.

Frauen sind bekanntlich Kälte empfindlich. Meine Frau besonders. Schon Temperaturen unter +20° bringen Sie zum frösteln. Obwohl ich mit meiner Familie auf den kanarischen Inseln lebe, können die Nachttemperaturen in den Wintermonaten auf unter +10° fallen.

Eine Zentralheizung für Öl oder Gas ist hier unbekannt. Man behilft sich mit stromfressenden Radiatoren oder einfachen Holzöfen, die kurzfristig Wärme spenden aber nach dem Abschalten sofort das Haus wieder auskühlen lassen.

Die ständigen Klagen meiner Frau und der auch für mich unbefriedigende Zustand eines ungemütlichen und kalten Hauses brachten mich dann auf die Idee, einen Kachelofen zu bauen.

 

 Ein Kachelofen

  • der eine kuschelige Wärme abgibt um das Haus zu beheizen
  • die Wärme über Nacht speichert
  • in Eigenarbeit ohne große Vorkenntnisse erbaut werden kann
  • der nur einige Hundert Euro kostet
  • mit Holz zu befeuern ist
  • mit Sitz- und Liegeflächen für die Familie
  • geringe Unterhaltskosten - sparsam im Verbrauch
  • und kein Spezialwerkzeug notwendig ist.

Alle diese Eigenschaften hat mein Eigenbau Kachelofen. Das Ergebnis übertrifft sogar noch meine hochgesteckten Vorgaben. Selbst ein professioneller Ofen kann nicht besser heizen.

So hält er nach einmaligem Einheizen über 20 Stunden die Wärme und ist sehr sparsam im Verbrauch. Senkt die Luftfeuchtigkeit und spendet ein angenehmes Raumklima. Am Abend ist er der Mittelpunkt meiner Familie.

So ein Schmuckstück können auch Sie ohne Fremdhilfe bauen. Mit meiner reich bebilderten Bauanleitung kommen Sie Schritt für Schritt voran und sehen täglich Ihr Bauwerk weiter wachsen.

Alle meine Erfahrungen und Tipps habe ich für Sie niedergeschrieben. Die Krönung Ihrer Arbeit, die Fertigstellung Ihres Eigenbau Kachelofen, steht so nichts mehr im Wege. Ihre Familie wird es Ihnen danken.

Ein vom Ofenbauer erstellter Kachelofen kostet um die 10.000 Euro. Ein Bausatz-Ofen zum Selbstaufbau immer noch 5000 Euro.

Ihren selbstgebauter Kachelofen erstellen Sie für wenige Hundert Euro Baumaterial mit meiner detallierten Bauanleitung.

Jetzt auch als Buch oder als E-Book (ISBN: 978-3-7357-8695-1) bei Amazon/ Buch.de u.a. und im örtlichen Buchhandel erhältlich.

Worauf also noch warten und gleich bestellen:

Kachelofen-Selbstbau bei Amazon

 
 

"Das war der beste Einfall den Du gehabt hast. Ich kann mir das Leben ohne diesen Ofen nicht mehr vorstellen. Das kann nur ein Mensch nachvollziehen, der so verfroren ist wie ich"     - Zitat meiner Frau  

Ihr

Manfred Betzwieser  -      Villa de Mazo im April 2014